Jetzt registrieren: Verpackungsgesetz zwingt Händler zum 01.01.2019


Haben Sie sich schon registriert? Wir sind nämlich der Auffassung, dass jeder unserer Onlineshop-Kunden hierzu verpflichtet ist. Und ab dem 01.01.2019 gilt das Gesetz! Ohne Übergangsfrist. Mit hohen Bußgeldern und mit einer sehr hohen Gefahr einer Abmahnung durch Vereine oder Wettbewerber werden Verstoße gegen das Verpackungsgesetz geahndet werden.. 
Gehen Sie dieses Risiko nicht eine und registrieren Sie sich noch heute. Zumal die Kosten überschaubar sind.


Was müssen Sie tun?

1. Schritt
Registrieren Sie sich bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
https://www.verpackungsregister.org/
Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten

2. Schritt
Suchen Sie sich einen Entsorger, bei dem Sie Ihre Verpackungsmengen melden können
z.B. RECLAY:  https://activate.reclay.de/verpackungs-lizenzierung
oder ZMART24:  https://www.zmart24.de
oder auch Landbell:  https://www.landbell.de/onlinehaendler/  150 KG Verpackung für pauschal 75 EUR


Preise
Die Preise unterscheiden sich. Auch wird teilweise eine Bearbeitungsgebühr erhoben, teilweise nicht. Bei manchen Anbietern wird zwischen Verkaufsverpackung und Transportverpackung unterschieden: bei manchen nicht. Meine Beispielkalkulationen haben meistens bei RECLAY die günstigsten Gesamtpreise ergeben.
Preisbeispiele:
100 kg Pappe, Papier, Karton als Transportverpackung  6 EUR, als Verkaufsverpackung 18 EUR
100 kg Kunststoff 20 EUR als Transportverpackung, als Verkaufsverpackung 95 EUR

Hinweise
– bis 50.000 Kg Verpackungsmenge müssen keine Vollständigkeitserklärungen durch einen registrierten Prüfer abgeben werden
– eine Prüfung der Meldemenge bei kleinen Meldemenge passiert nur im Verdachtsfall
– lizensieren Sie auf alle Fälle alle Abfallarten (Glas, Pappe, Weißblech, Alu, Kartonverbunde, Naturmaterialien, Holz, Folie, usw.), die anfallen können. Ob Sie 10 kg Holz melden oder 100 kg, das wird wahrscheinlich nicht geprüft. Was definitiv auffällt, ist, wenn Sie Holz versenden und keines gemeldet haben!  

Dies sind nur unverbindliche Hinweise der RESPONSE GmbH. Für juristische Auskünfte kontaktieren Sie bitte einen Rechtsanwalt.