4. Die Trustelemente

4.1 Gütesiegel und Trustelemente! 


Der Durchlauf eines Kunden durch den Bestellvorgang dauert zwischen 3 und 5 Minuten. Viel Zeit, um sich gedanklich vom Kaufabschluss zu entfernen. Umso wichtiger werden hier an dieser Stelle vertrauensbildende Maßnahmen. Hierzu gehören vor allem Gütesiegel wie das von TrustedShops oder vom Händler-bund. Hilfreich können auch Kundenmeinungen sein, die hier eingeblendet werden – vorausgesetzt sie sind wirklich positiv und auch als real erkennbar. Ein Siegel oder auch ein Hinweis auf eine sichere Verbindung können helfen, obwohl diese Technologie heute in jedem seriösen Shop Standard sein sollte.
Unterstützen könnte man das Vertrauen in den Shop auch durch Hinweise auf außergewöhnliche Service-Leistungen wie 30 Tage Rückgaberecht, kostenloser Rückversand u. Ä.

Programmier-/UmsetzungsaufwandNiedrig
Einfluss auf Conversion-RateMittel bis Hoch
AnwendungAlle Shops

 

4.2. Fragen zur Bestellung per Telefon oder Chat

Programmier-/UmsetzungsaufwandNiedrig
Einfluss auf Conversion-RateMittel
AnwendungAlle Shops

Nicht selten fallen dem Kunden während des Bestellvorgangs Fragen ein. Ist die Ware wirklich lieferbar? Ist das wirklich das Ersatzteil das ich benötige? Werden die Bestellungen in Teillieferungen versendet? In diesem Moment ist es sehr wichtig, dem Kunden eine Möglichkeit zu bieten, schnell und einfach mit dem Shop-Betreiber zu kommunizieren. Besonders beliebt ist der Chat oder auch der Hinweis auf eine „Fragen zur/zum Bestellung/Bestellvorgang? Rufen Sie an. Wir sind jetzt für Sie da!“


Vorhergehendes Kapitel    Inhaltsverzeichnis    Nächstes Kapitel