Neusser Landstraße 80, 50769 Köln +49 (0)221 9758165-0
Rufen Sie uns an: +49 (0)221 9758165-0
Rechtlicher Hinweis

Haben Sie sich schon registriert? Wir sind nämlich der Auffassung, dass jeder unserer Onlineshop-Kunden hierzu verpflichtet ist. Und ab dem 01.01.2019 gilt das Gesetz! Ohne Übergangsfrist. Mit hohen Bußgeldern und mit einer sehr hohen Gefahr einer Abmahnung durch Vereine oder Wettbewerber werden Verstoße gegen das Verpackungsgesetz geahndet werden.. 
Gehen Sie dieses Risiko nicht eine und registrieren Sie sich noch heute. Zumal die Kosten überschaubar sind.


Was müssen Sie tun?

1. Schritt
Registrieren Sie sich bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
https://www.verpackungsregister.org/
Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten

2. Schritt
Suchen Sie sich einen Entsorger, bei dem Sie Ihre Verpackungsmengen melden können
z.B. RECLAY:  https://activate.reclay.de/verpackungs-lizenzierung
oder ZMART24:  https://www.zmart24.de
oder auch Landbell:  https://www.landbell.de/onlinehaendler/  150 KG Verpackung für pauschal 75 EUR


Preise
Die Preise unterscheiden sich. Auch wird teilweise eine Bearbeitungsgebühr erhoben, teilweise nicht. Bei manchen Anbietern wird zwischen Verkaufsverpackung und Transportverpackung unterschieden: bei manchen nicht. Meine Beispielkalkulationen haben meistens bei RECLAY die günstigsten Gesamtpreise ergeben.
Preisbeispiele:
100 kg Pappe, Papier, Karton als Transportverpackung  6 EUR, als Verkaufsverpackung 18 EUR
100 kg Kunststoff 20 EUR als Transportverpackung, als Verkaufsverpackung 95 EUR

Hinweise
– bis 50.000 Kg Verpackungsmenge müssen keine Vollständigkeitserklärungen durch einen registrierten Prüfer abgeben werden
– eine Prüfung der Meldemenge bei kleinen Meldemenge passiert nur im Verdachtsfall
– lizensieren Sie auf alle Fälle alle Abfallarten (Glas, Pappe, Weißblech, Alu, Kartonverbunde, Naturmaterialien, Holz, Folie, usw.), die anfallen können. Ob Sie 10 kg Holz melden oder 100 kg, das wird wahrscheinlich nicht geprüft. Was definitiv auffällt, ist, wenn Sie Holz versenden und keines gemeldet haben!  

Dies sind nur unverbindliche Hinweise der RESPONSE GmbH. Für juristische Auskünfte kontaktieren Sie bitte einen Rechtsanwalt. 
0

Allgemein

Vor über vier Jahren wurde mit WordPress 4.0 am 04.09.2014 das letzte große Update vorgestellt. In diesen Jahren hat sich im Internet viel verändert. WordPress hat mit zahlreichen kleineren Updates in den vergangenen Jahren versucht, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. Mit dem für morgigen Tag angekündigten großen Versionssprung von 4.9.8 auf 5.0 wird vieles anders. Das Update, das den Namen des Erfinders des Buchdrucks trägt, Gutenberg, glänzt mit einem völlig neuen Editor. Dieser soll deutlich mehr Flexibilität bei der Darstellung von unterschiedlichen Inhalten ermöglichen.
Darüber hinaus gibt es ein neues Theme in WordPress 5.0 mit dem Namen Twenty Nineteen. Twenty Nineteen ist hervorragend geeignet, um mit jeglichen Anforderungsprofilen an eine Website zurecht zu kommen. Egal ob ein Blog benötigt wird, eine Bilddatenbank oder eine einfache Website für einen Arzt, Rechtsanwalt, Steuerberater oder Ingenieurdienstleister. Twenty Nineteen ist flexibel genug, um auf die speziellen Bedürfnisse eingehen zu können. Wollen Sie mehr hierrüber wissen? Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns schauen, welche neuen Möglichkeiten WordPress 5.0 Ihnen eröffnet.
0

Sicherheitshinweis

Sehr geehrte Shopware-Kunden,

aus wichtigem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Shop-Hersteller Shopware am Montag einen Warnhinweis versendet hat, mit dem vor mehreren Sicherheitslücken der Stufe „gering“ bis „schwer“ gewarnt wird. So ist es Angreifern möglich, einen Validation Bypass Angriff auf Ihren Shop durchzuführen.
Der Hersteller empfiehlt, das Update zur Behebung der entsprechenden Lücken unbedingt einzuspielen.

Weitere Hinweise finden Sie unter den Shopware-Links:
https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/sicherheitsupdates/security-update-12-2018?category=shopware-5-de/sicherheitsupdates
https://community.shopware.com/Downloads_cat_448.html

Betroffen sind alle Shopware-Versionen von 5.0.0. bis einschließlich 5.5.3.
Bitte prüfen Sie Ihre Shopware-Version und/oder sprechen Sie uns hierauf an.

Unsere dringende Empfehlung: Lassen Sie Ihren Shop von uns auf eine aktuelle Version updaten!

Übrigens: Sie haben bei Shopware die Möglichkeit, entweder das Security-Patch einspielen zu lassen oder Sie können alternativ auch auf die aktuellste Shopware-Version 5.5.4 updaten. Beide Verfahrensweisen schließen oben beschriebene Sicherheitslücken. Wobei der Hersteller Shopware – wie auch wir – die Variante Update empfehlen. Die Version 5.5.4 bietet darüber hinaus mehr als 30 Fehlerbehebungen und Verbesserungen.
Ausführliche Informationen über die neue Shopware-Version 5.5 finden Sie hier: https://de.shopware.com/neuheiten/
0